Termine




Februar 20 Dienstag
Die Luftfahrt: Adlershof und Tempelhof im europäischen Vergleich

Die Luftfahrt: Adlershof und Tempelhof im europäischen Vergleich

Prof. Dr. Jörg Haspel (Landeskonservator Berlin)
Die Geschichte der modernen Luftfahrt hat in Berlin ein international herausragendes Erbe hinterlassen. Diesen historischen Stätten und Denkmalen ist gemein, dass sie ihre ursprüngliche Funktion für den Luftverkehr eingebüßt haben oder in naher Zukunft verlieren sollen. Der Fliegerberg im denkmalgeschützten Lilienthalpark gehört dazu, ebenso die frühen Flugzeughallen in Karlshorst oder die Flugplätze Gatow, Staaken und Johannisthal einschließlich Versuchsanlagen und Hangars, sowie die komplexen Flughäfen Tempelhof und Tegel. Neben der Frage nach der auch militär- und repressionsgeschichtlichen Bedeutung und Nachnutzung dieser Verkehrs- und Technikdenkmale will der Vortrag grenzüberschreitende Kooperations­möglichkeiten des „Aerospace Heritage“ aufzeigen.

Veranstaltungsort:
Deutsches Technikmuseum,
Vortragssaal, 4. OG
Trebbiner Str. 9, 10963 Berlin
Eintritt frei!



18:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
März 10 Samstag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!



11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
April 14 Samstag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!



11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
Mai 12 Samstag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!



11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
Mai 13 Sonntag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof + Teppichbahning

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof + Teppichbahning

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!



11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
Mai 13 Sonntag
Leinen los - Kleine Schiffe ganz groß - Internationaler Museumstag

Leinen los - Kleine Schiffe ganz groß - Internationaler Museumstag

Auf dem Museumsteich werden Schiffsmodelle in Bewegung durch ihre Erbauer vorgeführt und Kinder haben die Möglichkeit auf einem eigenen Becken Modellboote selbst per Fernbedienung zu steuern.
über die Modelle, ihren Bau und vieles mehr (z.B. Schiffsknoten) können die Besucher mit den vorführenden Modellbauern ins Gespräch kommen, ihnen bei Bedarf Löcher in den Schiffsbauch fragen und sich an den raffinierten Manövern der kleinen Flitzer erfreuen.
Dies bietet ein buntes Bild und viel Aktion für alle Museumsbesucher und eine lebendige Ergänzung der ständigen Schifffahrtsausstellung.
Es gibt viel zu sehen und zu erleben.
Nur Museumseintritt!



10:00 - 17:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
Juni 9 Samstag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!



11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
Juni 10 Sonntag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof + Teppichbahning

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof + Teppichbahning

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!



11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
Juli 14 Samstag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!



11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
August 11 Samstag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!



11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
August 12 Sonntag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof + Teppichbahning

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof + Teppichbahning

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!



11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
August 12 Sonntag
Leinen los - Kleine Schiffe ganz groß

Leinen los - Kleine Schiffe ganz groß

Auf dem Museumsteich werden Schiffsmodelle in Bewegung durch ihre Erbauer vorgeführt und Kinder haben die Möglichkeit auf einem eigenen Becken Modellboote selbst per Fernbedienung zu steuern.
über die Modelle, ihren Bau und vieles mehr (z.B. Schiffsknoten) können die Besucher mit den vorführenden Modellbauern ins Gespräch kommen, ihnen bei Bedarf Löcher in den Schiffsbauch fragen und sich an den raffinierten Manövern der kleinen Flitzer erfreuen.
Dies bietet ein buntes Bild und viel Aktion für alle Museumsbesucher und eine lebendige Ergänzung der ständigen Schifffahrtsausstellung.
Es gibt viel zu sehen und zu erleben.
Nur Museumseintritt!



10:00 - 17:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
September 2 Sonntag
Tag der offenen Tür - Depot für Kummunalverkehr (Monumentenhalle)

Tag der offenen Tür - Depot für Kummunalverkehr (Monumentenhalle)

Die traditionell im September geöffneten Monumentenhallen können auch in diesem Jahr wieder an allen Sonntagen besucht werden.



10:00 - 18:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
September 8 Samstag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!



11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
September 9 Sonntag
Tag der offenen Tür - Depot für Kummunalverkehr (Monumentenhalle)

Tag der offenen Tür - Depot für Kummunalverkehr (Monumentenhalle)

Die traditionell im September geöffneten Monumentenhallen können auch in diesem Jahr wieder an allen Sonntagen besucht werden.



10:00 - 18:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
September 9 Sonntag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof + Teppichbahning

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof + Teppichbahning

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!



11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
September 9 Sonntag
Leinen los - Kleine Schiffe ganz groß

Leinen los - Kleine Schiffe ganz groß

Auf dem Museumsteich werden Schiffsmodelle in Bewegung durch ihre Erbauer vorgeführt und Kinder haben die Möglichkeit auf einem eigenen Becken Modellboote selbst per Fernbedienung zu steuern.
über die Modelle, ihren Bau und vieles mehr (z.B. Schiffsknoten) können die Besucher mit den vorführenden Modellbauern ins Gespräch kommen, ihnen bei Bedarf Löcher in den Schiffsbauch fragen und sich an den raffinierten Manövern der kleinen Flitzer erfreuen.
Dies bietet ein buntes Bild und viel Aktion für alle Museumsbesucher und eine lebendige Ergänzung der ständigen Schifffahrtsausstellung.
Es gibt viel zu sehen und zu erleben.
Nur Museumseintritt!



10:00 - 17:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
September 16 Sonntag
Tag der offenen Tür - Depot für Kummunalverkehr (Monumentenhalle)

Tag der offenen Tür - Depot für Kummunalverkehr (Monumentenhalle)

Die traditionell im September geöffneten Monumentenhallen können auch in diesem Jahr wieder an allen Sonntagen besucht werden.



10:00 - 18:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
September 23 Sonntag
Tag der offenen Tür - Depot für Kummunalverkehr (Monumentenhalle)

Tag der offenen Tür - Depot für Kummunalverkehr (Monumentenhalle)

Die traditionell im September geöffneten Monumentenhallen können auch in diesem Jahr wieder an allen Sonntagen besucht werden.



10:00 - 18:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
September 30 Sonntag
Tag der offenen Tür - Depot für Kummunalverkehr (Monumentenhalle)

Tag der offenen Tür - Depot für Kummunalverkehr (Monumentenhalle)

Die traditionell im September geöffneten Monumentenhallen können auch in diesem Jahr wieder an allen Sonntagen besucht werden.



10:00 - 18:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
Oktober 13 Samstag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!



11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
November 10 Samstag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!



11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!
Dezember 27 Donnerstag
Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof + Teppichbahning

Fahrbetrieb auf dem Eisenbahnmodell Anhalter Bahnhof + Teppichbahning

Im Lokschuppen II steht ein detailreiches Architekturmodell des Anhalter Bahnhofs und Güterbahnhofs im Zustand von 1939, Maßstab 1:87. Seit Jahren arbeiten Mitglieder des Fördervereins des Museums daran, das Modell zu vervollständigen. Zu besonderen Anlässen wird die Anlage mit Fahrzeugen aus den 30er Jahren, die am Anhalter Bahnhof eingesetzt wurden, vorgeführt. Fahrzeiten zwischen 11 und 15 Uhr, genaue Zeiten bitte direkt am Modell erfragen. Nur Museumseintritt!

Vom 27.12.2018 bis 29.12.2018, um 11:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltung!